14. Mai 2022, Wallfahrtskirche St. Judas-Thaddäus, Königswinter-Heisterbacherrott

Benefiz-Konzert zugunsten der Ukraine-Hilfe

Charles Gounod, Petite Symphonie für 9 Bläser
Antonio Vivaldi, Konzert in B-Dur für Violine, Violoncello, Streicher und Cembalo
Antonio Vivaldi, Konzert in C-Dur für Piccolo-Flöte, Streicher und Cembalo
Edvard Grieg, Aus Holbergs Zeit - Suite im alten Stil, op. 40 G-Dur

Maria Kapuscinska, Violine
Eva Walcher, Violoncello
Reona Kuwata, Piccolo-Flöte
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung 


3. Oktober 2021, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg 

Ludwig van Beethoven, Ouvertüre zu Coriolan
Wolfgang Amadeus Mozart, Sinfonie Nr. 38 Prager Sinfonie
Ludwig van Beethoven, Konzert für Violine und Orchester

Jordan Ofiesh, Violine
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung 

5.10.2021 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


16. Februar 2020, St. Michael Hennef-Geistingen

Christoph Willibald Gluck, Ouvertüre Iphigenie in Aulis
Ludwig van Beethoven, Romanzen für Violine und Orchester in G-Dur, op. 40 und F-Dur, op.50
Franz Schubert, Sinfonie Nr. 6, C-Dur, D 589

Maria Kapuscinska, Violine
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


10. November 2019, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zum Dramma giocoso Don Giovanni aus KV527
Max Bruch: Kol Nidrei op.47, Adagio für Violoncello mit Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr. 6 D-Dur KV239 für zwei kleine Orchester Paukenserenade
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op.38 Frühlingssinfonie

Eva Walcher, Violoncello
Maria Kapuscinska und Dorothea Sebald, Violine
Christoph Aißlinger, Viola
Achim Rohrmus, Kontrabass
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


12. Mai 2019, Zehntscheune Kloster Heisterbach

Claude Debussy: Petite Suite (für Orchester)
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester KV 622
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade für Orchester No. 9 Posthorn KV 320

Andreas Langenbuch, Klarinette
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


3. Februar 2019, St. Michael Hennef-Geistingen

Joseph Haydn: Oratorium Die Schöpfung Hob. XXI Nr.2, Einleitung: Die Vorstellung des Chaos
Johann Sebastian Bach: Doppelkonzert d-moll für zwei Violinen, BWV 1043
Joseph Haydn: Sinfonie in D-Dur Nr.104

Dorothea Kiess und Maria Kapuscinska, Violine
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


30. September 2018, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Joseph Haydn: Oratorium Die Schöpfung Hob. XXI Nr.2, Einleitung: Die Vorstellung des Chaos
Antonio Vivaldi:  Die vier Jahreszeiten Violinkonzerte op. 8 Nr. 1-4
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op.36

Jordan Ofiesh, Violine
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung

3.10.2018 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


22. April 2018, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Gabriel Fauré: Masques et Bergamasques
Claude Debussy: Danse pour Harpe en Orchestre d'Instruments à Cordes
Jacques Offenbach: Aus Hoffmanns Erzählungen: Arie der Olympia Les oiseaux dans la charmille
Antonin Dvořák: Aus Rusalka op. 114: Arie der Rusalka Silberner Mond
Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-moll op. 70

Andrea Thiele, Harfe
Maria Kublashvili, Sopran
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung

26.4.2018 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


4. Februar 2018, St. Michael Hennef-Geistingen

Joseph Rheinberger: Konzert für Orgel und Orchester op.187
Max Bruch: Kol Nidrei op. 47 für Violoncello und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV504 Prager Sinfonie
Philipp Nicolai: Wie schön leuchtet der Abendstern

Eva Walcher, Violoncello
Dietmar Hofmann, Orgel
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


9. Juli 2017, Zehntscheune Kloster Heisterbach

Astor Piazolla: Meditango
Juan C. de Arriaga y Balzola: Ouvertüre Los Esclavos Felices
Saverio Mercadante: Konzert für Flöte und Orchester e-moll op.57
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 Jupiter KV 551
Astor Piazolla: Libertango

Lingja Liang, Flöte
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


4. Dezember 2016, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Wolfgang Amadeus Mozart: Ausschnitte aus der Oper Die Zauberflöte
Engelbert Humperdinck: Ausschnitte aus der Märchenoper Hänsel und Gretel

Jana Marie Gropp und Maria Kublashvili, Sopran
Alexander Kalina, Bariton
Hans-Günther Schröder, Moderation
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung


5. Juni 2016, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Bedřich Smetana: Die Moldau - 2. Sinfonische Dichtung aus dem Zyklus "Mein Vaterland"
Johannes Brahms: Doppelkonzert für Violine und Violoncello a-moll op.102
Ehsan Khatibi: bzw. für Orchester (Uraufführung)

Martina Sebald, Violine
Florian Sebald, Violoncello
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung

7.6.2016 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


13. Dezember 2015, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Johann Sebastian Bach: Gavotte und Air aus der Orchestersuite Nr. 3 BWV 1068
Johann Sebastian Bach: Chorsatz Freut Euch alle aus der weltlichen Kantate BWV 207a
Johann Sebastian Bach: Choräle Wie soll ich Dich empfangenAch,mein herzliebes JesuleinBrich an, o schönes Morgenlicht aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248
Gaetano Braga: La Serenata
Peter Tschaikowsky: Russischer Tanz, Tanz der Rohrflöten, Blumenwalzer aus Der Nussknacker
George Bizet: Prélude und Minuet aus den L'Arlesienne Suiten Nr. 1 und 2
Marcel Tournier: L'éternel rêveur für Harfe solo
David Quaas: Schlummern für Harfe solo
Traditionelle und moderne Weihnachtslieder aus aller Welt

Maria Kapuscinska, Violine • Christina Buchsbaum, Harfe
Kirchenchor Sankt Joseph Thomasberg • Edgar Zenz, Leitung
Sinfonia Königswinter • André Sebald, Leitung

15.12.2015 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn

Bericht des Kirchenchores St. Joseph, Thomasberg


15. November 2015, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Wolfgang Amadeus Mozart: Maurerische Trauermusik
Kazuo Fukushima: Requiem für Flöte solo
Paul Hindemith: Trauermusik für Violoncello (Bratsche) und Streicher
Antonio Vivaldi: Winter aus den Vier Jahreszeiten für Solovioline und Streicher
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4 Tragische Sinfonie

André Sebald, Leitung
Gabriele Sebald, Flöte • Eva Walcher, Violoncello • Dorothea Kiess, Violine


15. März 2015, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Alfred Newman: 20th Century Fox Fanfare
Howard Shore: Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs
Jerry Goldsmith: Alien
Alex North: 2001 - Odyssee im Weltraum
Bernard Herrmann: Fahrenheit 451 / Reise zum Mittelpunkt der Erde (Suite für Blasorchester mit fünf Orgeln, zwei Harfen und Schlagwerk, 1959/2014)
Miklós Rósza: El Cid
Bronislav Kaper: Meuterei auf der Bounty

Sinfonia Königswinter • Tobias van de Locht, Leitung
Dellbrücker Symphoniker • Albert und Jakob Gaede, Leitung
Mitglieder aus Kirchenchor Cäcilia St. Joseph • Cologne Overtone • Voice Tabs • Pauluskantorei
Blasorchester Lessenich (Eifel)
Eckart Dux, Erzähler
Orchestrierungen von Marcus Caratelli, Jakob Gaede und Tobias van de Locht

17.03.2015 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


7. Februar 2015, St.Joseph Köln-Dellbrück 

Giovanni Gabrieli: Exaudi me Domine a 16 Stimmen
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr.8 Notturno für vier Orchester (I. Satz)
Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur (II. Satz)
Bernard Herrmann: Fahrenheit 451
Jerry Goldsmith: Alien
Alex North: 2001 - Odyssee im Weltraum
Bernard Herrmann: Reise zum Mittelpunkt der Erde
Howard Shore: Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Sinfonia Königswinter • Tobias van de Locht, Leitung
Dellbrücker Symphoniker • Albert und Jakob Gaede, Leitung
Mitglieder aus Kirchenchor Cäcilia St. Joseph • Cologne Overtone • Voice Tabs • Pauluskantorei
Alexander Gaede, Trompete Orchestrierungen von Marcus Caratelli, Jakob Gaede und Tobias van de Locht


25. Januar 2015, St. Michael Hennef-Geistingen

Johann Seb. Bach: Jesu meine Freude (Chor)
Dietrich Buxtehude: Alles was ihr tut (Chor)
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Auszug aus dem Oratorium Elias
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Venezianisches Gondellied (aus Lieder ohne Worte für Klavier, orchestriert von Tobias van de Locht)
Domenico Cimarosa: Konzert für zwei Flöten und Orchester
Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Agnus Dei aus der Messe C-Dur KV 139 (Waisenhausmesse)

Antje Thiele, Flöte  •  Benjamin Müllenmeister, Flöte  •  Alexander Gaede, Trompete
Madrigalchor Hennef • Norbert Fischer, Leitung
Sinfonia Königswinter • Tobias van de Locht, Leitung


28. September 2014, Zehntscheune Kloster Heisterbach und Augustinum Bonn

Jean Sibelius: Pelleas und Melisande Konzertdrama für zwei Schauspieler und Orchester nach dem Stück von Maurice Maeterlinck und der Schauspielmusik von Jean Sibelius adaptiert von Tobias van de Locht (Uraufführung)
Malcolm Arnold: Klarinettenkonzert Nr. 2
George Gershwin: Promenade (Walking the Dog) orchestriert von Tobias van de Locht (Uraufführung)
César Franck: Prélude, Fugue und Variation orchestriert von Tobias van de Locht (Uraufführung)

Tobias van de Locht, Leitung
René Heinersdorff, Pelleas  •  Vasiliki Roussi, Melisande  •  Pamela Coates, Klarinette

30.09.2014 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


18. Mai 2014, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Sir Malcolm Arnold: Sinfonie Nr.8 op.121
Ralph Vaughan Williams: Drei Sätze aus der Suite für Viola und Orchester
Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op.16
Peter van Anrooy: Piet Hein - Rhapsodie
Sir Malcolm Arnold: The Buccaneer

Tobias van de Locht, Leitung
Lisa Eggen, Viola

Orchestvereeniging Dordrecht und Sinfonia Königswinter


26. April 2014, Dordrecht (NL)

Sir Malcolm Arnold: Sinfonie Nr.8 op.121
Ralph Vaughan Williams: Drei Sätze aus der Suite für Viola und Orchester
Carl Wittrock: Van Oranje Fanfare zur Zweihundertjahrfeier des Königreiches der Niederlande
Peter van Anrooy: Piet Hein - Rhapsodie
Sir Malcolm Arnold: The Buccaneer

Karel Deseure und Tobias van de Locht, Leitung
Lisa Eggen, Viola • Constantin von Knebel Doeberitz, Klavier

Orchestvereeniging Dordrecht und Sinfonia Königswinter


26. Januar 2014, St. Michael Hennef-Geistingen

Barocke Pracht
Georg Friedrich Händel: Chaconne d-Moll
Heinrich Schütz: Jauchzet dem Herrn alle Welt
Georg Philipp Telemann: Ich will den Herren loben alle Zeit

Wer nur den lieben Gott läßt walten
Georg Philipp Telemann: Wer nur den lieben Gott läßt walten (1. Strophe)
Johann Sebastian Bach: Wer nur den lieben Gott läßt walten (2. Strophe)
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Wer nur den lieben Gott läßt walten (3. Strophe) / Wer bis an das Ende beharrt (aus dem Oratorium Elias)

Weihnachten in Klassik und Romantik
Joseph Haydn: Sinfonie Nr.26 Weihnachtssinfonie (III. Satz)
Robert Schumann: Knecht Ruprecht

English Connection
Ralph Vaughan Williams: Fantasia on Greensleeves
Ronald Binge: Elizabethan Serenade
Paul Ferris: Der Hexenjäger

Ostblockbuster
John Williams: Schindlers Liste
Tobias van de Locht: Orchestersuite aus dem Weihnachtsmusical Drei Haselnüsse für Aschenbrödel op.30 nach dem Defa-Märchenfilm von 1973 und Motiven der Filmmusik von Karel Svoboda

Madrigalchor Hennef • Norbert Fischer, Leitung
Sinfonia Königswinter • Tobias van de Locht, Leitung


6. Oktober 2013, Zehntscheune Kloster Heisterbach

Wolfgang Amadeus Mozart - Sinfonie Nr.39 Es-Dur KV543
Howard Blake - Diversions op. 623 in der Fassung für Violoncello, Klavier und Streichorchester
Howard Blake - Sinfonie Nr.3 op.642 The Duellists

Tobias van de Locht, Leitung
Benedict Klöckner, Violoncello  •  Howard Blake, Klavier

8.10.2013 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


16. Juni 2013, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Gabriel Fauré - Masques et Bergamasques
Peter Tschaikowsky - Nocturne für Violoncello und Orchester
Alexander Glasunow - Chant du Ménestrel für Violoncello und Orchester
Alexander Glasunow - Konzert für Altsaxophon und Streicher
Peter Tschaikowsky - Canzonetta aus dem Violinkonzert
Alexander Borodin - Nocturne für Violine und Orchester
Sergej Rachmaninow - Vokalise
Bernard Herrmann - Vertigo

Tobias van de Locht, Leitung
Nadine Jagusch, Altsaxophon • Maria Kapuscinska, Violine • Eva Walcher, Violoncello
Eva Maria Wüllrich, Moderation

18.6.2013 Konzertkritik im Generalanzeiger Bonn


20. Januar 2013, St. Michael Hennef-Geistingen

Jeremiah Clarke - The Prince of Denmark´s March (Fassung für Chor und Orchester)
Georg Friedrich Händel - Concerto grosso D-Dur op.6 Nr.5 (Fassung für zwei Oboen und Streicher)
Antonio Vivaldi - Doppelkonzert a-Moll für zwei Violinen und Streicher
Michael Haydn - Dominus regnavit für Chor und Orchester
Joseph Haydn - Eja gentes für Chor und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart - Konzert G-Dur für Flöte und Orchester
Schlußchoral - Lobet den Herren für Gemeinde, Chor und Orchester

Dr. Dietmar Hoffmann  •  Tobias van den Locht, Leitung
Antje Thiele, Flöte • Maria Kapuscinska, Violine • Annika Tietzer, Violine
Chöre an St. Michael, Hennef-Geistingen und St.Mariä Heimsuchung, Rott

25.1.2013 Konzertkritik in der Rhein-Sieg Rundschau


23. September 2012, Zehntscheune Kloster Heisterbach

Georg Friedrich Händel - Concerto grosso op.6 Nr. 5 für Kammerorchester
Karl Stamitz - Concerto I in G für Violoncello und Orchester
Johann Peter Salomon - Romanze D-Dur für Violine und Streicher
Franz Schubert - Sinfonie Nr. 1, D-Dur

Norbert Fischer, Leitung
Maria Kapuscinska, Violine  •  Eva Walcher, Violoncello



17. Juni 2012, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg

Charles Ives - The Unanswered Question für Tompete, 4 Flöten und Orchester
Joseph Haydn - Sinfonia Concertante für Oboe, Fagott, Violine und Violoncello
Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 8, F-Dur

André Sebald, Leitung
Maria Kapuscinska, Violine • Eva Walcher, Violoncello • Slawomir Lackert, Oboe
Thomas Dreiseidler, Fagott  •  Christoph Müller, Trompete


2. Oktober 2011, Zehntscheune Kloster Heisterbach

Josef Reicha - Parthia in F für 10 Bläser
Antonio Vivaldi - Konzert für Flöte und Oboe und Streicher
Antonio Vivaldi - Konzert für Fagott und Violoncello und Streicher
Edward Elgar - Serenade für Streicher
Franz Schubert - Sinfonie Nr.5

André Sebald, Leitung
Gabriele Sebald, Flöte • Simon Dreiseidler, Oboe
Eva Walcher, Violoncello  •  Thomas Dreiseidler, Fagott


15. Mai 2011, Rotunde Steigenberger Grandhotel Petersberg


Joseph Haydn - Das Chaos aus „Die Schöpfung"
Joseph Haydn - Sinfonie Nr.101 „Die Uhr"
Joseph Haydn - Divertimento für Bläserquintett
Johannes Brahms - Haydn-Variationen
Johannes Brahms - Ungarische Tänze

André Sebald, Leitung
Gabriele Sebald, Flöte • Simon Dreiseidler, Oboe • Astrid Göke, Klarinette
Thomas Dreiseidler, Fagott • Lydia Schulze-Althoff, Horn